google-site-verification: google1c0678f2c6cc3374.html

Meine Top Ten Alben 2016

So, neben all dem Schlechten und Traurigen in diesem Jahr, über das ja an vielen Stellen schon viel gesagt und geschrieben wurde…zurecht……gab es aber meiner Ansicht nach vor allem, was neue Musik betrifft auch viele ziemlich gute und spannende Momente im Jahr 2016. 

Ich mags immer sehr gerne am Ende eines Jahres zu überlegen, welche Songs und Alben mich besonders begleitet und inspiriert haben. Ich habe vor einigen Jahren mal angefangenen meine persönliche Top Ten Liste zusammenzustellen. Weil es sehr viel Spaß macht und weil es dabei hilft nochmal zu sortieren, was ich gerne gehört und entdeckt habe in den vergangenen 12 Monaten. So here it is - meine Top Ten Alben aus 2016: 

 

10. We got it from Here… Thank You 4 Your service- A Tribe Called Quest

We_Got_It_From_Here,_Thank_You_For_Your_Service.png

 

9. One Wild Life: Body - Gungor

OWLbody_Cover.jpg

 

8. Flowers - L’aupaire

 

7. Wer bringt mich jetzt zu den Anderen - Die Höchste Eisenbahn

die_hoechste_eisenbahn_rgb.jpeg

 

6. Sunlit Youth - Local Natives

 

5. Gottkomplex - 3Plusss

 

4. 22, A Million - Bon Iver

bon_iver_22_a_million.jpg

 

3. Sweven- Brooke Waggoner

 

2. Im Westen nix Neues - Prinz Pi

 

1. Let Them Eat Chaos - Kate Tempest

 

Meine Top Songs 2016

Bei den Songs konnte ich mich nicht auf 10 beschränken. Darum hier meine Top 20 Songs Playlist: 

Und jetzt natürlich die spannende Frage: Wie sehen Eure Top Ten Listen 2016 aus?